Crossfit Training

Dein Einstieg zum CrossFit Training

CrossFit Kurse

„Meet the BlackBox“ für Neulinge und Unentschlossene. Unser Format für ein Probetraining. Ihr lernt mit anderen Neugierigen zusammen unsere Trainer, die Box und die Grundzüge des CrossFit kennen. Im Anschluss absolviert Ihr euer erstes Workout of the Day, kurz WOD. Nach 60 Minuten seid ihr Teil unseres Teams.

Wichtig:
Da für uns die Sicherheit im Training sehr wichtig ist, ist es nicht möglich ohne Voranmeldung zu unseren regulären Trainingseinheiten vorbei zu kommen. Daher ist das Probetraining nur nach Voranmeldung und nach Verfügbarkeit möglich. Ruft uns an, wir finden mit euch gemeinsam einen passenden Tag.
Das Schnuppertraining ist natürlich gratis.

Deine Vorbereitung

  • Bringe bitte saubere Schuhe, etwas zu Trinken und ein Handtuch mit
  • Sei bitte pünktlich, damit du dich in Ruhe umziehen und umsehen kannst
  • Das Training ist nur dann möglich, wenn ihr absolut gesund seid
  • Evtl. etwas Kleingeld für einen Snack oder frischen Smoothie von unserer Protein Bar

Ablauf

  • Wer seid ihr?
  • Warm-Up und Mobility in der Gruppe
  • Techniktraining
  • WOD („Workout of the Day“)
  • Cool-down Mobility

Stelle soviel Fragen wie du magst, gerne auch an Teammitglieder!

Interesse? Dann schicke uns direkt eine eMail an hello@blackboxdarmstadt.de und vereinbare Dein Probetraining bei uns! Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.

WOD

Das Workout of the Day (kurz WOD) ist eine Trainingseinheit, die wir für dich planen. Gemäß einer BlackBox weißt du erst was kommt, wenn du rein schaust.
Jede Trainingseinheit beginnt mit einem gemeinsamen Mobility- und Aufwärmteil, gefolgt von einem Kraft- und Ausdauerpart und wird abgerundet mit einem gemeinsamen Cool-down. Alle Übungen sind skalierbar, sodass alte Hasen und Neulinge zusammen trainieren können. Alle arbeiten sich gemeinsam durch das WOD.

Mobility

Warum machen wir Mobility und das eine Stunde lang? „The entire process is only as good as the weakest link in the chain.“ Wenn dir die nötige Mobility fehlt, fallen dir die einfachsten Übungen schwer, deine Leistungsfähigkeit verringert sich, dein Verletzungsrisiko steigt. Klingt also danach, dass Mobility ein ziemlicher Geheimtipp ist oder? Mobility ist aber so viel mehr als nur Flexibilität. Wir versprechen, dass dein Körper in die Lage gebracht wird sich effektiv und effizient zu bewegen, du alle Kraftkomponenten ausschöpfen kannst und unsere Mobilitykurse es dir ermöglichen neue, ungewohnte Bewegungsmuster zu verarbeiten.

Skills

In der Skill Class bieten wir jedem Athleten die Möglichkeit, an seinen technischen Fähigkeiten zu arbeiten. Sei es die Entwicklung vom unterstützen Pull-Up bis über Kipping Pull-Ups bis hin zum Muscle-Up oder der Technik von Handstand & Handstand Walk. Hier verbesserst Du Deine Skills und bekommst immer wieder Hausaufgaben von unseren Coaches, um Dich weiter zu entwickeln.

Olympisches Gewichtheben

Zum Olympischen Gewichtheben (kurz Oly) gehört das Reißen (Snatch), sowie das Umsetzen & Stoßen (Clean & Jerk). Diese explosiven Übungen rekrutieren mehr motorische Einheiten pro Muskelkontraktion, erhöhen die Impulsfrequenz dieser motorischen Einheiten und beziehen Muskelfasern, die im gewöhnlichen Training schwer zu erreichen sind, mit ein. Im Oly werden deine Gewichthebetechniken geschult, um dich stärker zu machen.

Strict Strength

In unserer Strict Strength Class erstellen wir für jeden Member einen individuellen Kraftaufbauplan der Dir dabei hilft, in der drei Grundübungen Deadlift, Backsquat und Press kontinuierlich Kraft und Muskulatur aufzubauen. Woche für Woche baut aufeinander auf, Dein Coach ermittelt mit Dir zusammen auf das Gramm genau, welches Gewicht Du wie oft bewegen musst um Dein individuelles Ziel zu erreichen- egal ob erfahrener Athlet oder Neuling! Der Weg ist das Ziel, wir zeigen dir den Weg und warten mit High Five im Ziel auf Dich!

Let´s lift heavy shit!

Yoga & Meditation

Yoga.
Warum eigentlich Yoga? Die Frage ist wohl eher: Warum eigentlich nicht?
Es gibt viele Vorurteile gegen Yoga- und Meditationskurse. Dieses Wischiwaschi, finde deine Mitte, atme im Gleichgewicht und am Ende vielleicht auch noch ein ganz langes tiefes OHM? Dies in Einklang zu bringen mit dem lauten Schlag einer vollen Langhantel, die zu Boden fällt oder das Gebrüll im Finale eines harten Wods, erscheint vielen paradox.

Aber genau darum geht es. Die ganze Zeit fordern wir von unserem Körper Höchstleistung, gehen an unsere Grenzen und sind gedanklich immer einen Schritt voraus – es fehlt der Ausgleich, die unabdingbare Entspannung und das gewisse Feingefühl für den eigenen Körper.

Crossfit meets Yoga – in unserem Yogakurs gibst du dir die Chance körperlich zu regenerieren, runterzukommen und dich mental zu stärken: für harte WODS, stressige Arbeitstage und neue Aufgaben.

Hitcon ist eine Begriffsschöpfung aus aus HIIT (High intense Intervall training) und Metcon (metabolic conditioning).
In dieser Klasse steht Deine Ausdauer im Vordergrund. Es werden keine schweren Lasten bewegt, Dein Körper und das ein oder andere Equipment wie Bälle, Boxen oder Rower und Assault Bikes sind unsere besten Hitcon Freunde.

Cardio alles andere als langweilig!

Kids (5 – 8 Jahre)

Montags, 17:00 Uhr – 17:30 Uhr

Pre-Teens (9 – 12 Jahre)

Freitags, 17:00 Uhr – 17:45 Uhr

Teens (13 – 18 Jahre)

Freitags, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Du möchtest einen unserer Trainer ganz für dich alleine oder für dich und deinen Partner haben? Kein Problem, im Personal Training sind wir nur für dich da.

Zu den Zeiten, in denen keine Kurse stattfinden, kannst du dich gemäß unserem Plan im  OpenGym einbuchen. In dieser Zeit darfst du nach Lust und Laune üben, schwitzen und lachen. Beachte bitte, dass vorab das Foundation Seminar durchlaufen sein muss, um sicher zu gehen, dass du dich mit dem Equipment und den Box-Regeln auskennst.

Um gesund und leistungsfähig zu sein, ist das Benzin, welches du deinem Körper gibst, von entscheidender Bedeutung. Eine deinem Körper angemessene Kalorienzufuhr besteht zusammengefasst aus einem bestimmten Prozentsatz an Proteinen, Kohlehydraten und gesunden Fetten, je nach Vorliebe. Die Menge der einzelnen Makronährstoffzufuhr richtet sich nach deinem Körpergewicht. Deine zugeführten Proteine sollten möglichst fettarm sein und aus verschiedenen Proteinquellen stammen. Bei den Kohlehydraten solltest du auf eine möglichst geringe glykämische Last achten. Die Fette sollten einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren haben.

Du hast keine Ahnung, wovon wir sprechen oder willst dein vorhandenes Wissen vertiefen? Dann ist das Ernährungsseminar genau das richtige für dich!

CrossFit Journal: The Performance-Based Lifestyle Resource
BlackBox

Vereinbare jetzt dein Probetraining!

Name:
E-Mail:
Telefon:

Vielen Dank für deine Anfrage!
Wir melden uns in Kürze bei dir!

Dein BlackBox Darmstadt Team